BUKO 2018

Vom 27.04. bis zum 29.04. fand ich Göttingen der 50. Bundeskongress der Grünen Jugend unter dem Motto „Utopien schaffen? Mit links!“ statt. Es war ein Wochenende voller Programm und politischer Bildung. So gab es mehrere Workshopphasen mit vielen verschiedenen Inputs. Dort durfte ich zwei Workshops geben: einen zu politischer Bildung, demokratischer Schulkultur und gelebter Mitbestimmung und einen zu feministischen Perspektiven auf Parlamentarismus. Vielen Dank allen Teilnehmenden für den regen Austausch.

Wir als Grüne Jugend haben Visionen, Utopien, für die es sich zu kämpfen lohnt. Und das tun wir alltäglich. Um so schöner ist es, auf dem BuKo jedes Jahr so viele gleichgesinnte Mitstreiter*innen zu treffen.