Webinar: Grün gegen Rechts in Steglitz-Zehlendorf am 12.5.20

In der Veranstaltungsreihe Grün gegen Rechts möchten wir den Fokus auf verschiedene Phänomenbereiche im Zusammenhang mit Rechtsextremismus in den Berliner Bezirken richten.

Als Auftakt der Veranstaltungsreihe soll zusammen mit dem Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen Steglitz-Zehlendorf zunächst die allgemeine Lage im Bezirk betrachtet werden und dann ein besonderes Augenmerk auf Burschenschaften gelegt werden: Inwiefern sind Burschenschaften ein Problem im Bereich des organisierten Rechtsextremismus, welche Besonderheiten lassen sich in diesem Bereich erkennen? Dieser und weiteren Fragen soll im Rahmen eines Webinars nachgegangen werden, wobei insbesondere Maßnahmen und Strategien zur Bekämpfung rechter Strukturen in diesem Bereich aufgezeigt werden sollen.

Als Gäste für das Podium werden u.a. folgende Expert*innen aus dem Bezirk dabei sein:

Daniel (Mittelhof e.V., Träger der Registerstelle zur Erfassung rechtsextremer und diskriminierender Vorfälle in Steglitz-Zehlendorf)

Annelie Strosing (Bündnis SZ Weltoffen)

Die Veranstaltung wird moderiert von June Tomiak. Sie findet am 12. Mai ab 19:30 Uhr als Webinar statt, genauere Infos finden sich hier.